Bei der letzten Fraktionssitzung wählte die CDU-Fraktion auf Vorschlag der bisherigen Vorsitzenden Nicole Saam einstimmig Alexander Kirbis zum neuen Fraktionsvorsitzenden.

,,Wir freuen uns, dass Alexander Kirbis in dieser bedeutenden Funktion Verantwortung übernimmt. Er ist seit Januar 2019 als Vorsitzender des örtlichen CDU Gemeindeverbandes und ist auch im Kreisvorstand der CDU Enzkreis/Pforzheim aktiv. Seine Kompetenz in vielen Bereichen und sein Engagement haben gezeigt, dass er für dieses wichtige Amt geeignet ist. Unsere Unterstützung und Vertrauen werden ihn begleiten", so Nicole Saam.

Nicole Saam wird ihre langjährige Erfahrung zukünftig, wie auch im CDU Gemeindeverband, die Funktion des 1. Stellvertreters übernehmen.

„Unabhängig aller Formalien verstehen wir uns in der Fraktion als Team und versuchen alle Ämter und Aufgaben optimal zu verteilen", betont Kirbis.

„Meine Aufgaben und die zeitliche Situation im eignen Betrieb lassen eine dem Amt entsprechende arbeitsintensive und verantwortungsvolle Wahrnehmung des Fraktionsvorsitzes nicht mehr zu. Ich freue mich jedoch, dass ich mit Alexander Kirbis einen geordneten Übergang gestalten kann. Für mich ist es wichtig, auch weiterhin die Interessen unserer Bürger in Niefern-Öschelbronn in der Fraktion auszuüben", erklärt Nicole Saam.

Die gesamte CDU-Fraktion dankt Nicole Saam für Ihren Fraktions-Vorsitz und ihr Engagement.

„Ich freue mich über das mir entgegengebrachte Vertrauen der Fraktion und werde die anstehenden Aufgaben in der Kommunalpolitik, gerade auch in der aktuellen herausfordernden Lage, gemeinsam mit den Fraktionsmitgliedern in Angriff nehmen", ergänzt Alexander Kirbis.

« Quarantäne der Müller-Fleisch-Mitarbeiter im Queens Hotel: CDU-Fraktion fordert umfassendere Sicherheitsmaßnahmen Beschluss im Gemeinderat zur Entschärfung der Parksituation in der Enzberger Straße  »